Was hilft gegen große Poren?

Große Poren sind der Albtraum vieler Frauen. Wenn die Gesichtshaut nicht glänzt, keinen „Glow“ besitzt, helfen weder teure Cremes noch Hausmittel, um das Hautbild zu verfeinern.

Zu große Poren, darauf würden die allermeisten Frauen gerne verzichten. Poren sind aber mehr als nur einfache Körperöffnungen, sie erfüllen wichtige Funktionen. Unsere Haut hat Öffnungen in Form von Poren. Diese befinden sich in der Lederhaut befindlichen Haarwurzeln, Schweißdrüsen, Talgdrüsen und Duftdrüsen. Haare wachsen durch Poren nach außen. An den Haarwurzeln befinden sich Talgdrüsen. Diese geben Talg durch die Hautporen nach außen ab. Talg sorgt dafür, dass die Haut geschmeidig bleibt und nicht austrocknet. Durch andere Poren wird Schweiß abgegeben. Schweiß kühlt den Körper und ist deshalb sehr wichtig für die Wärmeregulation.

Unreine Haut entsteht meist dadurch, dass die Poren verstopfen. Der Grund: An den Öffnungen sammeln sich tote Hautzellen, die dann recht wirkungsvoll vermeiden, dass Talg abfließen kann. Mitesser und Pickel entstehen. Daher ist es wichtig, die eigenen Poren zu öffnen und die richtigen Hygienemaßnahmen zu ergreifen.

Die Ursache für vergrößerte Poren ist oft genetisch bedingt oder beeinflusst durch die Umwelt wie UV-Strahlen, Nikotin, Alkohol, Stress und ungesunde Ernährung.

Was kann man selbst bei großen Poren tun?

  • Umstellung auf gesunde Ernährung.
  • Stressabbau
  • Verzicht auf Alkohol- und Nikotinkonsum
  • UV-Belastung reduzieren
  • regelmäßige Reinigung. Gründliche Reinigung schafft die beste Basis für ein klares Hautbild.
  • klärende Masken. Entfernen überschüssigen Talg und beugen so der Entstehung von Mitessern und Pickeln vor.
  • Dampfbäder. Durch den Wasserdampf öffnen sich die Poren, Schmutz und Talg können sich lösen.
  • Peelings. Milde Gesichstspeelings lösen Hautschüppchen und die Durchblutung wird angeregt.

So kann ich Ihnen helfen:

  • Hautanalyse mit der dazugehörigen Pflegeempfehlung
  • AquaFacial-Behandlung. Die Tiefenreinigung für Deine Haut
  • Exfoliant-Peelings-Behandlung. Welches Peeling für Ihren Hauttyp empfehlenswert ist, klären wir nach einer ausführlichen Hautanalyse
  • Dermazeutische Fruchtsäure-Peeling.

Du möchtest Dein Hautbild verbessern,
dann mache den 1. Schritt und buche einen
unverbindlichen und kostenlosen
Hautanalyse-Termin.

Mehr Informationen zu den einzelnen Themen findest Du hier:

Phyto Pumpkin Enzyme Peeling – neue AntiAging Behandlung

Diese Anti-Aging Behandlung hat es in sich!  Mit Milchsäure und einer enormen Vielfalt an Wirkstoffen im Phtyo Pumpkin Enzyme Peeling gönnen Sie Ihrer Haut eine Extraportion an Pflege.

Die Regenerative Power-Behandlung mit einem natürlichen Enzympeeling der Extraklasse. Mit seinen über 100 Nährstoffen hat das Phyto-Pumkin-Enzyme-Peel nicht nur eine Schäl, sondern auch eine Aufbauwirkung für die Haut. Es enthält Enzyme, Vitamine, Aminosäuren, Antioxidantien, natürliche Spin Traps (Radikalumwandler), pflanzliche Wachstumsfaktoren, Phytohormone, sehr viel Beta Carotin u.v.m.! Das Phyto Pumpkin Enzyme Peel ist nicht einfach nur ein Peeling – es glättet die Haut, spendet Feuchtigkeit, reguliert leichte Über-Pigmentierungen und regeneriert vor allem UV-geschädigte Haut.

Ich  benutze die Produkte von AND skincare. Reine Wirkstoff die erstaunliche Erfolge erzielen und da ansetzen, wo die normale Pflege-Kosmetik an ihre Grenzen stößt. AND skincare verzichtet von jeher auf Mineralöle, Paraffin, Silikon, Lanolin, synthetisches Parfüm und Duftstoffe sowie selbstverständlich auf Tierversuche. Die natürlichen, perfekt aufeinander abgestimmten Wirkstoffe sind von bester Qualität und Reinheit und in außergewöhnlich hohen Konzentrationen enthalten. Alle Produkte werden mit wertvollen, natürlichen Ölen, essentiellen Fettsäuren sowie exquisiten Fetten hergestellt. Schutz- und Stabilisierungsstoffe werden nur äußerst sparsam verwendet. Die Cosmeceutical-Wirkstoffe arbeiten intelligent und können das Hautproblem oftmals am Ursprung lösen.

Das PHYTO PUMPKIN ENZYME PEELING ist daher für fast jeden Hauttyp geeignet.

Die Behandlung:

Behandlung Phyto Pumpkin Enzyme Peeling
Reinigung, Hautanalyse, Phyto Pumpkin Enzyme Peeling, Gesichtsmaske, kleine Gesichtsmassage, Abschlusspflege
Dauer ca. 45 Minuten
79,- €

Kennenlern-Preis: Anstatt 79,-€ nur 59,€
Satte 20€ gespart! (Pro Person nur einmalig nutzbar!)
WOW, ein tolles Angebot!

Behandlung des Monats: Microdermabrasion mit RadioFrequenz

Die ultimative Behandlung zur Erneuerung der Haut und zur Glättung von Falten mit Sofort-Straffungseffekt. Anti Aging auf höchstem Niveau!

Die Vorteile von Diamant Microdermabrasion:

Mit der Diamant Mikrodermabrasion wird eine sanfte und schmerzfreie Abtragung der oberen Hautschichten vorgenommen. In einem regelmäßigen Zyklus erneuern sich die Hautzellen. Diese Fähigkeit lässt mit zunehmendem Alter nach, die Folge ist eine Verschlechterung des Hautbildes durch die fehlende Neubildung von Zellen. Die abgestorbenen Hautschüppchen müssen abgetragen werden, um eine Verbesserung des Hautbildes zu erzielen. Die natürliche Hautregeneration wird durch diese angeregt und das Hautbild wird sichtbar verbessert.

So wirkt die Radiofrequenzbehandlung

Unter Verwendung von Radiofrequenzmodulen werden die tieferen Hautschichten unter Verwendung von RF-Wellen mittels eines Handstücks erwärmt. Dies bewirkt die Kontraktion der vorhandenen Kollagenfasern, fördert die Fibroblastenmigration und das Wachstum von neuem Kollagen, wodurch das äußere Erscheinungsbild der Haut gestrafft wird. Das Gewebe wird in der Tiefe nachhaltig aufgebaut, ohne die Hautschichten zu schädigen.

Falten? Wir glätten das!

Durch die Kombination von Microdermabrasion und Radiofrequenzbehandlung werden die Vorteile der einzelnen Behandlungen in aller Regel noch deutlicher:

Deine Haut wird frischer, strahlender, weicher. Falten werden geglättet, Deine Haut wird gestrafft. Probiere es aus!

Die Behandlungen:

Behandlung Microdermabrasion mit Radiofrequenzbehandlung pure
Reinigung, Hautanalyse, Microdermabrasion, Radiofrequenzbehandlung und Abschlusspflege
Dauer ca. 30 Minuten
78,- €

Novemberpreis: Anstatt 128,-€ nur 78,€
Satte 50€ gespart!
WOW, ein tolles Angebot!
Behandlung Microdermabrasion mit Radiofrequenzbehandlung
Reinigung, Hautanalyse, Microdermabrasion, Radiofreqenzbehandlung, Maske, Gesichtsmassage und Abschlusspflege
Dauer ca. 45 Minuten
108,- €

Novemberpreis: Anstatt 168,-€ nur 108,€
Satte 60€ gespart!
WOW, ein tolles Angebot!

Beauty-Messe in München

Am Wochenende besuchte ich die Beauty Messe in München. Als Kosmetikerin ist es mir wichtig, immer die neusten Entwicklungen zu kennen und mir vor allem ein erstes Bild von den neuen Produkten und Möglichkeiten zu beschaffen. Der Hauptschwerpunkt meines Messebesuches galt den Wirkstoffen. Denn gerade hier ist die Forschung und Entwicklung weiter fortgeschritten. Wirkstoffe richtig und gezielt einsetzen, das wird in den nächsten Jahren ein Thema in der Kosmetikbehandlung.

Aus der Vielzahl von Anbietern ( mann kann sich in den Messehallen wirklich verlaufen 🙂 ) habe ich einige interessante Gespräche geführt und bin auch fündig geworden. 2 neue Behandlung im Bereich von Peelings kann ich ab sofort anbieten:

  • PHYTO PUMKIN ENZYME FEELING – ist ein Milchsäure Peeling vom Kürbis. Glättet die Haut bereits nach der ersten Behandlung, spendet zudem Feuchtigkeit, wirkst sich ausgleichend auf die Pigmentieren der Haus aus und regeniert sogar UV-geschädigte Haut.
  • PROFESSIONAL OXYGEN PEELING – mit aktiven Sauerstoff, der Energiekick für die Zellen. Fördert die Durchblutung, entschlackt die Haut. Der Frische-Kick für müde, grauer und fahler Haut.

Beide Behandlung ab sofort in meinem Kosmetikstudio. Eine genaue Beschreibung und Preise kommen in den nächsten Tagen.

Behandlung des Monats: Peeling AHA & BHA und Microdermabrasion

Durch die Kombination von Exfoliant Peeling und Microdermabrasion werden die Vorteile der einzelnen Behandlungen in aller Regel noch deutlicher.

Die Vorteile von Diamant Microdermabrasion:

Mit der Diamant Mikrodermabrasion wird eine sanfte und schmerzfreie Abtragung der oberen Hautschichten vorgenommen. In einem regelmäßigen Zyklus erneuern sich die Hautzellen. Diese Fähigkeit lässt mit zunehmendem Alter nach, die Folge ist eine Verschlechterung des Hautbildes durch die fehlende Neubildung von Zellen. Die abgestorbenen Hautschüppchen müssen abgetragen werden, um eine Verbesserung des Hautbildes zu erzielen. Die natürliche Hautregeneration wird durch diese angeregt und das Hautbild wird sichtbar verbessert.

Die Vorteile des Exfoliant Peelings

Mit einem chemischen Peeling wirst Du mit einer weichen, reineren und strahlender Haut belohnt.
Mit einem Peeling werden nicht nur gründlich die Schmutzpartikel von der Haut entfernt, sondern auch die toten Hautschüppchen von der Oberfläche. Peelings reaktivieren im wahrsten Sinne die Haut, sie kurbeln effektiv die körpereigene Zell- und Kollagenproduktion an und beschleunigen den Hauterneuerungsprozess. Trockene Stellen verschwinden und das Hautbild sieht gleichmäßiger, straffer und frischer aus. Auch die Elastizität und Feuchtigkeit nimmt zu, denn jegliche Power-Pflegewirkstoffe können im Anschluss ohne eine verdickte Hautoberfläche viel besser aufgenommen werden.

Nach dieser Behandlung wird Deine Haut frischer, strahlender und weicher. Selbst kleinere Fältchen werden minimiert. Probiere es aus!

Die Behandlung:

Behandlung Microdermabrasion mit Exfoliant-Peeling mit 30% AHA und 2% BHA
Reinigung, Hautanalyse, Exfoliant-Peeling, Microdermabrasion, Gesichtsmaske, kleine Gesichtsmassage, Abschlusspflege, Heimpflege für die nächsten 2 Tage
Dauer ca. 45 Minuten
99,- €

Oktoberpreis: Anstatt  99,-€ nur 69,€
Satte 30€ gespart!
WOW, ein tolles Angebot!

Tipps für Raucher – Raucherhaut braucht besondere Aufmerksamkeit.

Raucher wissen um die Risiken, die mit dem Rauchen einhergehen. Auch auf die Haut hat der blaue Dunst Auswirkungen. Wer aber trotzdem nicht verzichten will, sollte bei der Hautpflege besonders aufmerksam sein.

Die meisten Raucher wissen, dass der regelmäßige Tabakkonsum Herzinfarkte und Krebserkrankungen begünstigt. Dass viele trotzdem nicht verzichten wollen, hat seine Gründe. Auch Menschen, die viel Stress ausgesetzt sind, nutzen die Raucherpause häufig als einzigen Moment der Ruhe in den sonst so turbulenten Aufs und Abs des Alttags. All das hat Auswirkungen auf den Köper. So erfordert auch die Hautpflege für Raucher besondere Aufmerksamkeit.

Hautpflege für Raucher: Wie wirkt sich Tabakgenuss aus?

Grau, fahl und ungesund, so sieht die Haut bei Rauchern aus. Sie neigt auch eher zur Bildung von Falten als die Haut von Nichtrauchern. Durch den Tabakkonsum verringert sich die Neubildung unter anderem von Kollagen und Elastin, jene Stoffe, die der Haut ihre Elastizität verleihen. Die Sauerstoffzufuhr wird beeinträchtigt und Blutgefäße werden verengt.

Welche Maßnahmen und Behandlungen können diese Nebenwirkungen des Rauchens minimieren?

Sei ehrlich und offen. Auch wenn man sofort mit dem Rauchen aufhören würde, braucht die Haut Unterstützung. Raucherhaut benötigt viel Feuchtigkeit, Peeling und einen guten Schutz vor Sonnenlicht. Das ist schon einmal das Minimum an Pflege. Beim Aufbau von Kollagen und Elastin helfen entsprechende Seren. Aus dermatologischer Sicht helfen dieselben Mittel wie bei Nichtrauchern. Da Raucherhaut schneller altert ist eine frühere Faltenbehandlung sinnvoll und muss wahrscheinlich auch öfters wiederholt werden. Zu empfehlen ist auf jeden Fall eine Behandlung mit Hyaluronsäure.

Besonders empfehlenswert zur Hautpflege für Raucher ist das sogenannte Needling oder Micro-Needling. Bei dieser (fast) schmerzfreien Methode wird die Haut durch Mikronadeln penetriert und hochwertiges Hyaluron in die Haut eingeschleust. Dabei entstehen kleinste, kontrolliert zugefügte „Verletzungen“ der Haut, wodurch die Wundheilung angeregt wird. Im Zuge dieses Prozesses produziert der Körper frisches Kollagen, Elastin und Fibrin, eigene Hyaluronsäure, Blut- und Lymphgefäße sowie neue dermale Zellen (Lederhaut). So erhält die Haut einen strafferen, elastischeren und frischer wirkenden Ausdruck. Optimiert wird diese Behandlung durch eine anschließende Heimpflege mit wertvollem Tri-Hyaluron und entsprechend dem Hautbild geeignete Seren. So erhält die Haut einen strafferen, elastischeren und frischer wirkenden Ausdruck.

Wenn Du Deinen Hautzustand dauerhaft und raucherbedingten Alterungsprozess hinauszögern möchtest, helfe ich Dir gerne. Lass Dich von mir unverbindlich beraten. Gemeinsam erarbeiten wir dann einen Pflegeplan. Ob Du ihn umsetzt, liegt dann letztlich an Dir.

Hier kannst Du Dir einen kostenlosen und unverbindlichen Termin zu Deiner Hautverbesserung vereinbaren.

Die besten Anti-Aging-Tipps.

Viele Maßnahmen, wie zum Beispiel spezielle Anti-Aging Produkte wie das Tri-Hyaluron von Neobömi, helfen Dir, den natürlichen Alterungsprozeß und die dazugehörigen Falten hinauszuzögern, oder zu minimieren.

Es gibt aber einfache Wege, diesen Prozess zu unterstützen und zu verstärken. Wie? Ganz einfach mit einem gesunden Lebensstil.

Trinke viel Wasser. Wasser trinken verhindert die Dehydratation. Deine Haut trocknet aus und Falten können leichter entstehen.

Esse bewusst Lebensmittel, die deinem Körper wertvolle Stoffe liefern. Grünkohl und Avocado zum Beispiel sind reich an Antioxidantien. Sie machen hautschädliche freie Radikale unschädlich.

Bewege Dich. Ausreichende Bewegung sorgt für eine gute Durchblutung. Eine gute Durchblutung sorgt für mehr Sauerstoff. Mehr Sauerstoff heißt mehr rote Blutkörperchen: Die Haut erscheint dauerhaft frischer, rosiger und gesünder!

Schlafe ausreichend. Schlaf lässt die Hautzellen nachts regenerieren.

Trinke wenig Alkohol. Alkohol trocknet die Haut aus und dadurch entstehen Falten. Außerdem schwächt übermäßiger Alkoholkonsum das Bindegewebe. Auf Dauer verliert die Haut an Spannkraft und Elastizität, wirkt geschwollen und aufgedunsen. Die Faltenbildung wird ebenfalls begünstigt – unter anderem auch aufgrund der austrocknenden Wirkung des Alkohols.

Rauche nicht. Grau, fahl und ungesund, so sieht die Haut bei Rauchern aus. Rauchen verengt die die Blutgefäße, und die Kollagenfasern werden schneller abgebaut. Weiterhin bekommen Raucher sehr oft Akne, weil die Haut durch die schlechtere Blutversorgung anfälliger für Infektionen ist.

Eigentlich nicht schwer, Dein Hautzustand ändern. Natürlich reichen die oben ausgeführten Tipps nicht aus, um Dein Hautbild dauerhaft zu verbessern. Aber sie helfen enorm und sind der erste richtige Schritt zu einem besseren Hautbild.

Wenn Du Deinen Hautzustand dauerhaft und den natürlichen Alterungsprozess hinauszögern möchtest, helfe ich Dir gerne. Lass Dich von mir unverbindlich beraten. Gemeinsam erarbeiten wir dann einen Pflegeplan. Ob Du ihn umsetzt, liegt dann letztlich an Dir.

Hier kannst Du Dir einen kostenlosen und unverbindlichen Termin zu Deiner Hautverbesserung vereinbaren.

Deine Haut braucht im Herbst ein chemisches Peeling!

Deine Haut sieht nach einem chemischen Peeling strahlend, weich und sichtbar verfeinert aus. Gerade nach dem Sommer mit der Belastung durch Sonne und andere Umwelteinflüsse gibt es für die Haut keinen besseren Zeitpunkt für ein chemisches Peeling.

Ein regelmäßiges Peeling muss sein!

Die oberste Hautschicht erneuert sich etwa alle 28 Tage – und zwar ganz von selbst. Mit einer chemischen Peeling kannst Du den natürlichen Prozess unterstützen. Und das solltest Du auch!
In den 28 Tagen wandern die Hautzellen an die Oberfläche der Hautschicht, wo sie absterben. Die Folge sind ein fahler, stumpfer Teint, im schlimmsten Fall mit Verhornungen. Letztere treten übrigens verstärkt nach dem Sommer auf, denn: Die UV-Strahlen verdicken nochmals die Hornschicht der Haut – was bei einer Misch- und öligen Haut zu noch mehr lästigen Unreinheiten führt.

Mit einem chemischen Peeling wirst Du mit einer weichen, reiner und strahlender Haut belohnt.

Mit einem Peeling werden nicht nur gründlich die Schmutzpartikel von der Haut entfernt, sondern auch die toten Hautschüppchen von der Oberfläche. Peelings reaktivieren im wahrsten Sinne die Haut, sie kurbeln effektiv die körpereigene Zell- und Kollagenproduktion an und beschleunigen den Hauterneuerungsprozess. Trockene Stellen verschwinden und das Hautbild sieht gleichmäßiger, straffer und frischer aus. Auch die Elastizität und Feuchtigkeit nimmt zu, denn jegliche Power-Pflegewirkstoffe können im Anschluss ohne eine verdickte Hautoberfläche viel besser aufgenommen werden.

Für welchen Hauttypen ist ein chemisches Peeling geeignet?

Im Grunde profitieren alle Hauttypen von einem chemischen Peeling. Das AHA Peeling entschuppt die Haut jedoch mehr an der Oberfläche. Bei sehr öliger Haut sind BHA-Peelings die bessere Wahl, da sie fettlöslich sind und stärker Unreinheiten in der Tiefe reduzieren. Am besten ist eine Kombination von AHA-Peeling und BHA-Peeling.

Was ist chemisches Peeling

Chemisches Peeling ist eine sanfte Peeling Methode. Chemisches Peeling, auch Exfoliant Peeling genannt, befreit die Haut sanft von abgestorbenen Hautzellen und wirkt aktiv gegen verstopfte Poren sowie Unreinheiten. Dies sorgt für ein strahlendes, junges Aussehen und einen ebenmäßigen Teint. Exfoliant Peelings sind sanfte Peelings, die nicht mechanisch (Scrub-Peelings wie z.B. Meersalz oder Kaffee Peeling) auf der Haut reiben. Ein weiterer Vorteil des Exfoliant Peeling ist, dass es die empfindliche Gesichtshaut nicht verletzt bzw. regelrecht zerkratzt.

Was ist AHA

Alpha-Hydroxysäuren („alphahydroxy acid“). Zu den Alpha-Hydroxysäuren gehört Fruchtsäure, in Kosmetik meist in Form von Zitronensäure, Apfelsäure oder Weinsäure. Ebenfalls zu den AHAs zählen Milchsäure, Mandelsäure und Glykolsäure (Hydroxyessigsäure). Da Alpha-Hydroxysäuren im Vergleich zu anderen chemischen Peelings die kleinsten Moleküle besitzen, sind sie am effektivsten, da sie besonders tief in die Haut eindringen können. Alpha-Hydroxysäuren sind wasserlöslich und daher gut geeignet, wenn Du die Feuchtigkeit und Elastizität Deiner Haut verbessern willst.

Was ist BHA

BHA = Beta-Hydroxysäuren („betahydroxy acid“). Beta-Hydroxysäure bezeichnet Salicylsäure, die als effektiver Inhaltsstoff bei der Behandlung von Pickeln, Mitessern und Akne bekannt ist. Das liegt an der lipophilen Eigenschaft der Säure: BHA bindet Fette, reinigt auf diese Weise porentief und wirkt entzündungshemmend. Daher sind Produkte mit BHA gut für Menschen mit entzündlichen Hauterkrankungen wie Akne oder Rosazea geeignet. Beta-Hydroxysäure besitzt größere Moleküle als AHAs, weshalb sie in Peelings bei normaler Haut prinzipiell weniger Hautirritationen verursacht, zugleich aber auch weniger wirksam ist und als schwächeres chemisches Peeling eingestuft wird.

Kann man AHA-Peeling und BHA Peeling kombinieren?

Ja, man kann. Meine AHA 30% + BHA 2% Peeling-Lösung kombiniert 30% Alpha-Hydroxysäuren (Glycolsäure / Milchsäure / Weinsäure / Zitronensäure) mit 2% Salicylsäure, um die sichtbare Ausstrahlung und Textur in kürzester Zeit zu verbessern. Während Alpha-Hydroxysäuren und insbesondere Glykolsäure die Hautoberfläche gut abblättern, blättert Salicylsäure in den Poren weiter ab, um Verstopfungen und sichtbare Flecken zu vermeiden. Die Formel enthält auch ein feuchtigkeitsspendendes Hyaluronsäure-Crosspolymer, heilungsförderndes Vitamin B5, ein Antioxidans, eine schwarze Karotte und eine beruhigende tasmanische Pfefferbeere, damit es von den meisten Hauttypen, einschließlich empfindlicher Haut, vertragen wird. Der pH-Wert von ~ 3,6 entspricht dem pKa von Glykolsäure und bietet eine außergewöhnlich hohe Säureverfügbarkeit, während ein ideales Gleichgewicht zwischen Säure- und Salzgehalt zur Minimierung von Irritationen durch übermäßiges Vorhandensein von beidem erhalten bleibt.

Welche Behandlung gibt es?

Behandlung Exfoliant Peeling mit 30% AHA und 2% BHA
Reinigung, Tonisieren, Exfoliant-Peeling, Abschlusspflege
Dauer ca. 45 Minuten
59,-€


Termin vereinbaren für eine Exfoliant-Peeling

Ist Bakuchiol das neue Retinol?

Retinol ist eine der effektivsten Anti Aging Wirkstoffe für einen glatten und feineren Teint. Retinol-Produkte wie zum Beispiel der 1% Retinol Booster von Paula’s Choice sind sehr beliebt. Der Umgang mit Retinol ist aber nicht immer unproblematisch. Schnell, beflügelt von den ersten positiven Ergebnissen, überschätzt man sich. Die Haut wird überstrapaziert, weil zu oft und zuviel behandelt wird.

Der Umgang mit Retinol will gelernt sein, die Haut muss sich langsam an diese Behandlung gewöhnen.

Genau das ist der Grund, warum ich Retinol-Produkte bisher nicht in meinem Sortiment hatte. Zum einen habe ich  eine gute Alternative (Fruchtsäurebehandlung), zum anderen war und bin ich immer auf der Suche nach Alternativen. Diese scheint gefunden zu sein:

Anti-Aging-Hautpflege mit Bakuchiol

Das neue Pflegewunder ist dabei eine sanfte Alternative zu Retinol und somit ganz klar eine tolle Wahl für strahlende Haut.

Das rein natürliche Extrakt wird aus den Samen der indischen Babchi-Pflanze gewonnen. Bereits seit Jahrhunderten wird die Pflanze in der chinesischen Medizin und in der ayurvedischen Gesundheitslehre als Heil- und Hautpflegemittel eingesetzt. Jetzt wird diese Pflanze auch den wird die Pflanze auch den Beauty-Branche erobern.

Durch Retinol wird die Kollagensythese stimmuliert. Sie regt die Produktion der Proteine an, die der Spannkraft und der Festigkeit des Bindegewebes Spannkraft verleihen. Mit zunehmenden Alter werden die körpereigenen Kollagen-Vorräte abgebaut, die Haut erschlafft und es bilden sich Falten.

Durch die Pflege mit Retanol kann man dieses Prozess verlangsamen und entgegen wirken.

Einige wissentschaftliche Studien zeigten auf, das Bakuchiol ähnlich wie Retinol die einige Studien, die Kollagensythese stimmuliert (siehe Wikipedia).

Zusätzlich hat Bakuchiol noch weitere Vorteile:

  • Bakuchiol hat eine antioxidantische Wirkung und bekämpft freie Radikale.
  • Bakuchiol hat antibakterielle und entzündungshemmende Wirkung.
  • Bakuchiol lässt die Haut nicht austrocknen.

Für wen ist Bakuchiol geeignet?

Bakuchiol zählt ganz klar zu den Anti-Aging-Mitteln. Das bedeutet, dass der Wirkstoff für alle Frauen interesant ist. Je früher der Prozess der gezielten Hautpflege angefangen wird, desto besser lassen sich erste Fältchen minimieren und beseitigen. Das bedeutet: Je früher, desto besser, denn ab dem 25. Lebensjahr beginnt unser Körper weniger Kollagen zu produzieren.

Nebenwirkungen von Bakuchiol

Da der Wirkstoff pflanzlicher Herkunft ist, kann er eine Allergie auslösen.

Welche Produkte zur Anti-Aging-Pflege mit Bakuchiol gibt es:

Wenn etwas als Wunderwaffe gegen Falten tituliert wird, gibt es natürlich auch Produkte, die wundersam in einer sehr hohen Preisliga spielen. Das Super 16 Anti-Aging Gesichtsserum von Oskia liegt bei durchschnittlich 120 Euro für 30ml. Das ist naturlich eine Hausnummer.

Aber zum Glück hat eine meiner Lieblingshersteller ein gutes Serum auf den Markt gebracht, das vom Preis-Leistungsverhältnis einfach besser ist.

The INKEY List Bakuchiol 30ml

Aus Pflanzen gewonnen und mit antioxidativen Eigenschaften trägt diese natürliche Retinol-Alternative dazu bei, das Auftreten von feinen Linien und Falten und sogar den Hautton zu reduzieren.

Die INKEY List Bakuchiol enthält das in Omega-3-Fettsäuren verpackte Sacha Inchi Oil und Squalane und wirkt außerdem feuchtigkeitsspendend und pflegend auf die Haut.

Eigenschaften:
– Reduzieren Sie das Auftreten von feinen Linien und Falten
– Einheitliche Hautfarbe
– Haut wird optimal mit Feuchtigkeit versorgt

Aqua (Water/ Eau), Squalane, Glycerin, Propanediol, Plukenetia Volubilis Seed Oil (Sacha Inchi oil), Dicaprylyl Carbonate, Bakuchiol, Phenoxyethanol, Sodium Caproyl Prolinate, Hydroxyethyl Acrylate/Sodium Acryloyldimethyl Taurate Copolymer, Carbomer, Sodium Hydroxide, Ethylhexylglycerin, Sodium Stearoyl Glutamate, Polysorbate 60, Phytic Acid, Glyceryl Polyacrylate, Sorbitan Isostearate, Tocopherol.

Ich habe The INKEY List Bakuchiol selbstverständlich auf Lager.

Letzte Lieferung: Alles weg !

Meine letzte Lieferung ist schon wieder weg. Das freut mich, nicht nur aus kaufmänischer Sicht. Zeigt mir aber auch, dass der Weg richtig ist. In den nächsten Tagen und Wochen werde ich meine Behandlungen und Produkte diesbezüglich neu ausrichten.

Folgendes ist mir wichtig:

  • reizarme und milde Kosmetik
  • einfache, aber klar formulierte Rezepte und Inhalte
  • Verzicht (wenn möglich) auf gesundheitsschädigende Stoffe
  • keine Tierversuche

Wie das dann aussehen wird? Schauen wir mal. Eines steht heute schon fest. Produkte von Neobömi, Beyer und Söhne, The Ordinary und The INKEY LIST werden auch weiterhin Bestandteil meines Sortiments sein.

Dazu noch eine gute Nachricht. Nachschub ist schon unterwegs. Wer also am Samstag über den Markt bummeln möchte und dann anschließend Lust und Interesse hat, effektive und sinnvolle Seren für das Wochenende zu besorgen, einfach vorbei kommen. Laut meinem Paketdienst wird die Lieferung rechtzeitig eintreffen 🙂

Mein Tipp für das Wochenende:

Sanftes Peeling mit THE ORDINARY Mandelic 10% + AH. Dieses Mandel-Peeling eignet sich hervorragend als Einstiegs-Peeling. Sanft, mild und wohltuend. Gönne Deiner Haut was Gutes!
Beim Kauf bekommst Du natürlich eine Beratung wie Du selbst das Mandel-Peeling auflegst. Dafür bin ich ja Kosmetikerin. Wenn Du Dich erntspannen und verwöhnen willst, empfehle ich Dir meine Behandlung dazu: Alpha Peeling mit THE ORDINARY Mandelic Acid 10%